Informationen

connecting.media
Vernetzung, Projektmarktplatz, Barcamp.
12.10.-14.10.2017

**english version here**

Wer?

  • Junge Menschen aus Projekten des ABCs und unserer Kooperationspartner: Connecting, Hotel California / Big Earth, Remembering, dieWeltrettung.org, „Film. Sprache. Politik.“, Alles auf Anfang, Internationales Theaterprojekt …
  • Erwachsene mit unterschiedlichen Hintergründen: (Medien-)pädagog_innen, Journalist_innen, Filmschaffende, Multiplikator_innen
  • Alle Menschen zwischen 16 und 99 Jahren, die Austausch und Vernetzung zu spannenden Medien- und Bildungsprojekten suchen und mehr über neue Projekte erfahren wollen

Was?

Im ABC Bildungs- und Tagungszentrum sind in den letzten Jahren (mit diversen Kooperationspartnern) viele verschiedene Projekte entstanden. Einige dieser Projekte haben wir gemeinsam mit jungen Menschen mit und ohne Fluchthintergrund geplant und durchgeführt.

Mit connecting.media wollen wir zwei Tage lang ganz unterschiedliche Menschen zusammenbringen und Ideenentwicklung, Vernetzung und Weiterbildung ermöglichen. Connecting.media ist offen für alle, die Interesse am Austausch und an den Themen Medien, Digitalisierung, offene Gesellschaft und Politik haben.

Wir möchten vielen verschiedenen Ideen und Akteur_innen einen Raum bieten und Alle anregen, sich einzubringen. Wir planen neben einigen Präsentationen sowie einem Projektmarktplatz am Freitag ein Barcamp (“Un-Konferenz”) am Samstag.

Unserem Projekt Connecting mit den digitalen Produkten der Teilnehmenden wollen wir bei connecting.media besondere Aufmerksamkeit widmen. Denn: Nach drei erfolgreichen Jahren Projektlaufzeit endet Connecting mit dieser Veranstaltung. Wir feiern also zum einen Abschied, aber auch Anfänge. Doch dazu mehr vor Ort.

Wir laden euch und sie herzlich ein, an diesem Wochenende dabei zu sein!

Wer beim Projektmarktplatz etwas zeigen oder erzählen will bitte in der Anmeldung vermerken oder uns kontaktieren. Das Programm für das Barcamp am Samstag planen wir am Samstagmorgen alle gemeinsam.

Wir stellen gerne Teilnahmebestätigungen für Arbeitgeber und Schulen aus.

Wann und wo?

12.-14.10.2017, Beginn 17.00, Ende 18.00

ABC Bildungs- und Tagungszentrum, Bauernreihe 1, 21706 Drochtersen-Hüll

Eine Teilnahme an einzelnen Tagen ist möglich (bitte bei der Anmeldung vermerken).

Wir organisieren jeweils Donnerstag und Samstag kostenlose Shuttles von und nach Himmelpforten (letzte Station im HVV-Gesamtbereich).

Programmpunkte?

12.10.2017



  • bis 18.30: Anreise, Ankommen (Shuttle ab Himmelpforten für den Zug um 18.08)

  • 18.30-19.30: Abendessen

  • 19.30-20.30: Begrüßungsrunde, Organisatorisches, Kennenlernen

  • 20.30: World Café

13.10.2016




  • 8.30-9.30: Frühstück

  • 9.30-10.00: Vorstellung des Programms

  • 10.00-11.00: Von ABC bis Zukunftspläne. Projekte, Ideen, Best Practices aus der (politischen) Bildungsarbeit

  • 11.30-13.00: Journalistisches Projekt Connecting: Was war, was bleibt, was wird?  (präsentiert von Teilnehmenden des Projektes Connecting sowie Birte Frische)

  • 13.00-14.30: Mittagessen

  • 14.30-15.30: Projektmarktplatz – Ausstellung, Präsentationen, Filmscreenings aus verschiedenen Projekten, Austausch (wer eigene Projekte oder Filme hat die er oder sie hier gerne zeigen möchte, kann sich gerne bei uns melden)

  • 15.30-16.00: Kaffeepause

  • 16.00-18:30: Projektmarktplatz – Ausstellung, Präsentationen, Filmscreenings aus verschiedenen Projekten, Austausch

  • 18.30: Abendessen

14.10.2016




  • 8.30-9.30: Frühstück

  • 9.30-11.00: Einführung in das Format Barcamp und Sessionplanung. Was ist ein Barcamp? Eine Art Un-Konferenz wo jede/r etwas anbieten kann – das kann alles sein. Mehr Informationen hier.

  • 11.00-11.45:  Session 1 zu verschiedenen Themen mit Fokus auf Politik im Digitalen, Möglichkeiten politischer Beteiligung im Internet, Nutzung digitaler Werkzeuge in der Bildungsarbeit

  • 12.00-12.45:  Session 2

  • 13.00-14.00: Mittagessen

  • 14.00-14.45: Session 3

  • 15.00-15.45: Session 4

  • 15.45-16.00: Kaffeepause

  • 16.00-17.00: Abschluss & Ausblick, Feedback

  • 17.15: Abreise

Wir stellen gerne Teilnahmebestätigungen für Arbeitgeber und Schulen aus.

Kosten?

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist durch Fördergelder kostenfrei.

Die Übernachtung in Doppel- oder Mehrbettzimmern und Vollverpflegung vor Ort ist inbegriffen.

Anmeldung?

Die Anmeldung erfolgt online über dieses Formular.